Der Herbst-Summit

Save the Date: 06.-08. September 2024 in Dortmund

Ein Blick hinter die Kulissen des Summit

Aus den offiziellen Seefahrtbüchern der Community lässt sich nicht ablesen, wann genau der erste Ursprungsgedanke des Summits aufgekommen ist.
Wahrscheinlich zu einer Zeit als Smartphones noch kein massentaugliches Produkt waren.

Wie das mit guten Ideen manchmal so ist, brauchen sie Zeit, um zu reifen. Über die Jahre ist der Wunsch ein wiederkehrendes Community-Format zu entwickeln gewachsen.

Der planerische Grundstein für den Summit wurde 2014, 2015 oder 2016 gelegt. Je nachdem, wen du fragst, hörst du eine dieser Jahreszahlen. Das Ziel war und ist nach wie vor bildungsbegeisterte Menschen zusammenzubringen. Damit ist jeder Mensch – egal ob bereits Teil der Community oder nicht – gemeint.

2017 war es so weit: Premiere!
Das Summit-Team der ersten Stunde hat ganze Arbeit geleistet. Die ganze Planung – „from scratch to finish“.
Der allgemeine Rahmens hat sich bis heute gehalten.  Das heißt allerdings nicht, dass immer alles gleich abläuft. Ganz im Gegenteil!

Jedes neue Summit-Team setzt individuelle Impulse, schafft neue Erlebnisse und zieht den Fokus auf unterschiedliche bildungsrelevante und gesellschaftliche Themen.

Egal ob alte Summit-Möwe oder frisch an Bord des Teach First Community e.V. – du hast hier sicher großen Spaß.

Während die ersten Summits noch nicht vom Teach First Community e.V. ausgerichtet wurden, liegt seit 2024 die Planung und Umsetzung allein beim TFC e.V. – und der Community!
Deshalb wird dieses Jahr vom 06.-08. September auch Summit Geschichte geschrieben!

Und das ist nur ein Grund, wieso du unbedingt dabei sein solltest.

Der Summit - Input, Output und Geselligkeit

Du fragst dich sicherlich, wie genau ein Summit gestaltet ist.

Es handelt sich immer um ein Summit-Wochenende.

Sprich: Freitag bis Sonntag.

Der Ort, die Location und das Rahmenprogramm wechselt jährlich – wie auch das Orgateam.
So werden immer wieder neue Ideen und Impulse gesetzt, sodass es in der Gestaltung nie langweilig wird.

Kannst du dir vorstellen wie es ist, wenn du ein ganzes Wochenende mit bildungsbegeistern Menschen Zeit verbringst?

Da sprudeln die Gespräche nur so, wie eine Flasche Classic-Wasser beim Öffnen. Aus erfrischendem Input und warmherzigen Begegnungen entstehen die besten Ideen! 

Falls du jetzt denkst: „Bis zum nächsten Summit ist es aber noch so lange hin…“, dann schau, ob die beiden anderen Ankerevents bald stattfinden.

Hier geht’s  zum Sommer-Retreat (URL)

Hier geht’s zum Winter-Wochenende. (URL)

Einen Blick auf die bundesweit stattfindenden Events (URL Start) lohnt sich sowieso immer!

 

 

 

 

Nach oben scrollen